Im April 1917, eröffnete die Familie Trenner den Gasthof in der Münchener Straße 1 in Taufkirchen. Die Taufkirchener fanden hier eine gemütliche Stube mit bayerischem Essen, einen Platz zum Kartenspielen am wärmenden Kachelofen und das ein oder andere kühle Feierabendbier. Vor dreißig Jahren erwarb Familie Bender das Pachtobjekt und führt den Gasthof seither „nach den Regeln eines traditionellen bayerischen Wirtshauses“ weiter.

Straßenfest am 20. Mai 2017

Feiern Sie mit uns am Samstag, 20.05.2017 von 11:00 bis 19:00 Uhr mit uns 100 Jahre Trenner. Sie erwartet ein Straßenfest mit Speiß und Trank, Musik und viel Spaß für Groß und Klein!

Essen und Trinken im Trenner

Jeden Montag ab 18 Uhr bietet das Trenner-Team ihren Gästen für 9,90 Euro ein 200 Gramm Hüftsteak vom argentinischen Rind. Das Fleisch kommt vom Grill und kann mit selbst zusammengestellten Beilagen genossen werden: Maiskolben, Folienkartoffeln, Grillgemüse und Kräuterbutter passen zum Beispiel bestens dazu. Jeden Samstag gibt es ein all you can eat Grillbüfett – bei jedem Wetter. Mittwoch werden Spareribs aufgetischt. Dazu gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Biersorten, vom kräftigen, feinwürzigen dunklen Bier, bis hin zum leichten Weißbier oder alkoholfreiem. Auch für private oder betriebliche Feiern kann der Trenner gemietet werden. Und falls die Anreise weiter ist, oder es bei Bier und Gegrilltem später wird, können die Feierlustigen gleich in einem der sechs Gästezimmer übernachten.

Der Trenner – urbayerische Gemütlichkeit

Bei der Übernahme der Familie Bender 1987 hat die Spatenbrauerei und die Besitzerin Berghammer, geborene Trenner, den Gasthof komplett renovieren lassen. Der Trenner ist somit gepflegt modern, hat aber seinen urigen Charme beibehalten. Die Fassade aus dunklem Holz wich einer freundlich-hellen Farbe, die neu angeschafften Stühle und Tische im Wirtshaus sind aus rustikalem Holz, der Biergarten zur ruhigen Seitenstraße heraus ist heute mit Buchs eingerahmt. An den holzvertäfelten Wänden hängen Fotos von Vereinsmitgliedern, dem Taufkirchener Burschenverein oder dem Veteranenverein beispielsweise. Die Aufnahmen reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück. „Die Taufkirchener Vereine sind fest mit dem Trenner verwurzelt“.

 

Kontakt:

Gasthof Trenner
Münchener Straße 1
82024Taufkirchen
Telefon: 089 / 612 29 61

 

Dieser Artikel ist in der Reihe "Das Taufkirchner Gewerbe stellt sich vor" in Zusammenarbeit mit dem Hallo-Verlag erschienen.

 

© 2014 - 2019 Gewerbering Taufkirchen e.V. | Impressum | Datenschutz
Joomla Templates by Joomzilla.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok